Valepper Almenrundweg am Spitzingsee

Der Valepper Almenrundweg ist einen Winterspaziergang wert.
Der Valepper Almenrundweg ist einen Winterspaziergang wert. (Foto: Daniela Feldmeier)

Von Hütte zu Hütte – in einem Gebirgstal, das vom Spitzingsee nur wenige hundert Meter entfernt liegt und in das sich trotzdem nur wenige Wanderer verirren.

Der Valepper Almenrundweg verläuft auf sechs Kilometern südlich des Spitzingsees durch die Schlierseer Berge. Wer sein Auto auf dem Parkplatz an der Kirche abstellt, folgt der Spitzingstraße nur ein paar Meter, bevor er links an der Alten Wurzhütte (Hütte Nummer 1) auf die Valepperstraße abbiegt. Jetzt noch ein paar Schritte bergab und das Tal der Roten Valepp umschließt mich und meinen Hund wie ein schützender Mantel. Der Trubel am See ist weit weg, lediglich die Rote Valepp gurgelt in ihrem Bachbett…

Den vollständigen Beitrag und weitere Winterwanderungen gibt es in der Ausgabe 01/2023.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Finden Sie uns auf :

Christine Henze

Christine Henze

Anzeige

Auch interessant

Augsburg kann man auch kulinarisch entdecken.

Augsburg kulinarisch erleben

Mit kulinarischen Zwischenstopps werden bei diesen verschiedenen Stadtführungen die Altstadt von Augsburg oder der Geheimtipp, das Ulrichsviertel, das Domviertel oder der Stadtmarkt auf köstliche Art

Artikel lesen »