Kultur

Die Ruine der Schwarzenburg im Oberpfälzer Wald wird jedes Jahr im Juni und Juli zur Theaterbühne. Die Zuschauer erleben auf dem Schwarzwihrberg engagiertes Laientheater auf …

Die Künstlerkolonie in Dachau entstand im 19. Jahrhundert. Bis heute ist die Kunstszene in Dachau sehr aktiv. Vor zwei Jahren konnte man von Dachau aus …

“Es ist schon etwas Besonderes, hier mitmachen zu dürfen”, sagt Greta Rief. “Hier”, das ist der Künstlerverein Tusculum in Murnau. Wir treffen uns in den …

Murnau war zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein Treffpunkt von Künstlern im Umfeld des Blauen Reiters. Heute ist Murnau genau wie Prien am Chiemsee und …

Im 19. Jahrhundert entstanden am Chiemsee und in Dachau die ersten bayerischen Künstlerkolonien – ländliche Zentren, in denen neue Stilrichtungen entwickelt wurden. Der Weg zur …

Am 25. Mai wurde in Ansbach die diesjährige Bayerische Landesausstellung “Typisch Franken?” eröffnet. Gezeigt wird die Ausstellung im barocken Orangeriegebäude aus dem 18. Jahrhundert im …

Musik vom Mittelalter bis zur Klassik erklingt bei den “Tagen Alter Musik” an historischen Stätten in Regensburg. Traditionell eröffnen die Regensburger Domspatzen zusammen mit der …

Internationale Künstler und Gäste aus allen Ländern entlang der Donau treffen beim 12. Internationalen Donaufest in Neu-Ulm zusammen. Die jeweiligen Künstler und Aussteller präsentieren sich …

Benjamin König aus Ebersberg ist der Mann hinter „Sperber Illustrationen“. Er hat sich nun einen Traum erfüllt und sein eigenes Bilderbuch herausgebracht – in streng …

Bereits seit 10. April findet auf der Veste Coburg und im Europäischen Museum für Modernes Glas in Rödental eine ganz besondere Ausstellung statt. In der …

Scroll to Top