Kategorie: Gesundheit

In unserem Archiv können Sie alle Beiträge nachlesen!

Vom Glück der Eichelschweine

In Unterfranken dürfen Schweine ihre letzten Monate in einem Eichelwald verbringen. Das ist nicht nur für sie gut, sondern auch für das Fleisch, das eine besondere Qualität erreicht. Wir sind dicht an dicht. Ich kann das warme Schnauben aus seinem schwarz-rosa Schweinerüssel in meinem Gesicht fühlen. Am liebsten würde ich ihn wie ein riesiges Stofftier […]

Der Weg ist das Ziel: Bogenschießen im Selbstversuch

Beim intuitiven Bogenschießen lernt man, den Kopf freizubekommen und auf den Körper zu vertrauen. Psychologe Jürgen Fries zeigte unserer Autorin, wie das geht. Vor mir der idyllische Rosengarten des Klosters Maria Bildhausen, im Kopf Bilder von meinem unaufgeräumten Schreibtisch, auf dem sich Papier stapelt. An diesem sonnigen Junitag will mir der Diplompsychologe Jürgen Fries zeigen, […]

Entschleunigung in der Natur finden beim Waldbaden in Aying

Der Natur nah kommen und sich selbst spüren: Darum geht es in den Kursen zum Waldbaden, die die Erlebnisbäuerinnen Silvia Renk (47) und Christina Huber (46) seit Sommer im familieneigenen Wald in Aying bei München anbieten. Seit jeher sei der Wald für den Menschen ein mystischer, kraftvoller Ort, sagt Silvia Renk. Und besonders heutzutage sehnen […]

Wanderung zur Zirbelkiefer

Wege zum Schachen Wer Zirbelkiefern in Bayern sehen möchte, wandert am besten auf den Schachen im Wettersteingebirge bei Garmisch-Partenkirchen. Neben den Bäumen ist hier Zirbenholz sogar im Schachenschloss zu bewundern. Das Königshaus von Ludwig II. auf 1866 Metern Höhe ist im Erdgeschoss mit Zirbe getäfelt, ein komfortables, alpines Feriendomizil, schlank aus Holz gebaut. Hier soll […]

Sepp Maurer: Es braucht eine Vision, um über sich hinauszuwachsen

Sepp Maurer trainiert in seiner Sportschule Kinema in Höllhöhe (Neukirchen beim Heiligen Blut/Oberpfalz) Spitzensportler aus der ganzen Welt. Größen wie der Doppel-Boxweltmeister Robert Krasniqi, Rallye- Weltmeister Walter Röhrl, Skilangläufer und Olympiateilnehmer Albert Kuchler und “Miss Universe” Kathleen Streiber kommen zu ihm, sogar der Spitzenkoch Roland Trettl vertraut auf die Expertise Maurers und dessen Team. Aus […]

Kraftsportler Sepp Maurer im Interview

Sepp Maurer ist mehrfacher Deutscher Meister und Europameister im Kraftsport. In seiner Sportschule Kinema mit Reha- und Therapiezentrum trainiert er Spitzensportler aus der ganzen Welt. Wer Ihre Geschichte kennt, traut Ihnen zu, dass Sie alles schaffen. Was können Sie nicht? Sepp Maurer: Ich glaube, man kann alles lernen, wenn man will. Ok, für Ballett wäre […]

Fit durch Tradition

Vielen ist die Zeit für Volkstänze und bayerisches Brauchtum abhandengekommen. “Stirbt die Tradition, bewegen sich die Leute weniger”, sagt Sepp Maurer (44), Kraftsportler und Athletik-Trainer aus Neukirchen b. Hl. Blut. Für Bayerns Bestes erklärt er, wie man sich mit Fingerhakeln, Goaßlschnalzen und Co. fit hält. Ausziang statt Raufn: Fingerhakeln Fürs Fingerhakeln ist viel Training nötig. […]

Kondition durchs Balzen: bayerischer Volkssport Schuhplatteln

Was für manche aussieht wie bayerisch-folkloristisches Gehopse, hat es ganz schön in sich. Nicht umsonst wollten die Buam mit ihrer aufwändigen Choreografie und Ausdauer die Deandln beeindrucken. Ein bayerischer Balztanz, könnte man sagen, denn das Schuhplatteln ist den Unverheirateten vorbehalten.    “Geplattelt wird in Bayern fast immer. Außer von Kathrein (25. November) bis zum zweiten […]

Knoblauch aus Bayern

Knoblauch schützt vor Vampiren, Pest und Cholera und steigert die Potenz. Mythen und Fakten über die uralte Heilpflanze, die auf Bayerns Äckern dank des Klimawandels wieder Wurzeln schlägt. Knoblauch steigert die Durchblutung und entspannt die Muskeln, das macht das Zwiebelgewächs zu einem seit Jahrtausenden beliebten Potenzmittel –mit einem Geruchsproblem. In ägyptischen Schlafzimmern und auch beim […]

Artisten ohne Netz: Abenteuer Maibaumkraxeln

Der Maibaum ist eines der Aushängeschilder bayerischer Kultur und Brauchtums. Steht er endlich, kommen die Maibaumkraxler, um ihn als “Frosch” oder “Eichhörnchen” zu erklimmen. Rainer Preisinger (30) ist aktiver Kraxler bei den “Zeiinger Maibaumsteigern” aus Hebertsfelden. Er sagt, dass es früher darum ging, als Erster am Kranz aufgehängte Würste zu holen. Statt der Würstl zählt […]

Wo Männer Helden sind: Steinheben

Ein Mann, 254 Kilogramm Granit, 1000 Zuschauer. Fabian Dick (31) ist zwar in Baden-Württemberg geboren, aber seit seinem ersten Steinheben 2016 ist er Anhänger dieses bayerischen Volkssports. Auf Volksfesten, Meisterschaften oder dem Lechfeld-Cup ist er zu finden, um die legendären 254 Kilogramm, die der Steyrer Hans, ein Münchner Gastwirt, im 19. Jahrhundert mit dem Finger […]

Damit es schön knallt: Fit mit Goaßlschnalzen

Es knallt, es ist laut, beim ersten Schnalzerer zuckt der Körper zusammen und man schaut vorsichtig, ob man sich nicht doch innerhalb des Goaßlschnalzer-Radius befindet. Tack-tack-tackiti tack, synchron und im Takt der Musik lassen Johannes Bauer (30) und seine fünf Kameraden von den Fischbacher Goaßlschnalzern beim Heimatabend im Tölzer Kurhaus die Peitschenstricke durch die Luft […]

Nach oben scrollen