REZEPTE

Weihnachten steht vor der Tür. Damit ist natürlich auch wieder höchste Zeit für Plätzchen. Und weil Selbstgebackenes eben besser schmeckt, stellen wir ein Rezept für leckere Nougatsterne vor.

Wer gerne deftig bayerisch isst, für den ist das Rezept für Fränkische Rauchbierhaxe genau das Richtige.

Wer bei Plätzchen auf die Kombination süß und fruchtig steht, der kommt an diesem Rezept nicht vorbei: Schokoladen-Himbeer-Bögen.

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch wieder jede Menge süßer Versuchungen. Eine davon sind diese leckeren Nougatknödel. Als Hauptgang oder auch als Dessert geeignet. Die Mengenangabe im Rezept reicht für acht bis neun Knödel,.

So lecker kann Brotzeit sein! Am besten mit frischem Brot und diesem Rezept für Räucherforellen-Creme - der köstliche Aufstrich für zwischendurch.

Wer auf Hähnchen steht, der kommt an diesem Rezept für Hähnchenaufstrich nicht vorbei.

Brot selbstbacken liegt voll im Trend. Mit diesem Rezept zeigen wir Ihnen, wie gut Brot und Rote Bete miteinander harmonieren können.

Spaghetti mit Hagebutten? Das ist sehr schmackhaft.

Burger mal anders: Dieses originelle Rezept für Hirschburger stammt aus dem Kochbuch "Wilde Wildküche" von Gabriel Arendt.

Das Rezept für karamellisierte Wildschweinbäckchen mit Madeira stammt aus dem Kochbuch "Wilde Wildküche" von Gabriel Arendt.

Scroll to Top