O’backt is! Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber bringt den Frühling auf den Teller + Verlosung

Andrea Schirmaier-Huber hat zahlreiche Rezepte rund ums gesunde Backen entwickelt.
Andrea Schirmaier-Huber hat zahlreiche Rezepte rund ums gesunde Backen entwickelt. (Foto: Benedikt Roth/rothphotography.de)

Auch mit backen kann man den Frühling auf den Teller zaubern. Wie das geht, verrät Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber in ihrer neuen Backkolumne “O’backt is!” für Bayerns Bestes.

Süß, blumig, erfrischend – Holunder ist ein wahrer Frühlingsbote. Ab Mai blühen die Sträucher wieder in vielen Gärten und Parks. Hobbyköche und -bäcker haben es auf die weißen Blüten abgesehen, die im selbstgemachten Sirup ihre süße Note entfalten. Allerdings sollte man bei der Ernte schnell sein: Der Holunderbusch blüht nur zwischen Mai und Juli. Wer die Blüten dann erntet, kann sich den frischen Geschmack des Frühlings für einige Monate ins Haus holen. Tipp: Die Blütendolden ohne Blätter in der sonnigen Mittagszeit ernten, zu dem Zeitpunkt entfalten sie das meiste Aroma. Zum Beispiel in einem selbst angesetzten Sirup. Dieser eignet sich hervorragend, um Wasser, Sekt oder auch Kuchen zu verfeinern. Mein Tipp für die Kuchentafel an den ersten warmen Tagen auf der Terrasse: ein erfrischender Holundersirup-Limetten- Guglhupf.

Hier geht’s zu den Rezepten für Holundersirup und Holundersirup-Limetten-Guglhupf

Weitere Informationen auch rund um Backkurse von Andrea Schirmaier-Huber gibt es unter www.konditorenweltmeisterin.de

Gewinnspiel

Der Kuchen ist fertig, die Gäste lassen aber noch etwas auf sich warten? Wir haben da das Richtige für Sie! Bayerns Bestes verlost zusammen mit Konditorenweltmeisterin Andrea Schirmaier-Huber eine Glasglocke von Schott Zwiesel.

Wie man am Gewinnspiel teilnimmt

Wer teilnehmen möchte, schickt eine E-Mail mit dem Stichwort “Holunder” und seiner Adresse an gewinnen@bayernsbestes.de. Teilnahmeschluss ist am 5. Mai, 12 Uhr.

Die Aktion steht in keiner Verbindung zu WordPress. Die Gewinner werden per Zufallsgenerator ausgelost und via Mail oder Post benachrichtigt. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit gültiger Lieferadresse in Deutschland und den EU-Ländern. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung dieses Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Diesen Beitrag teilen auf:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Finden Sie uns auf :

Picture of Matthias Jell

Matthias Jell

Auch interessant

Süßes vom Grill: Carsten Höppner von der Grillfabrik zeigt wie’s geht

Die Grillsaison ist eröffnet. Dass es nicht immer Fleisch sein muss, zeigt für Bayerns Bestes Grillprofi Carsten Höppner von der Grillfabrik Augsburg: bei ihm gibt’s Süßes vom Grill. Autorin Marina Jung durfte ihm dabei über die Schulter schauen. Ich habe noch nie warmen Käsekuchen gegessen, dabei habe ich als Käsekuchen-Liebhaberin schon viele Variationen probiert. Dieser […]

Bayerns-Bestes-Fotowettbewerb: Das sind die schönsten Frühlingsbilder 2024

Auch in der Ausgabe 01/2024 hat Bayerns Bestes wieder nach den schönsten Leserfotos in Bayern gesucht. Diesmal Frühlings- und Sommermotive. Hier sind die weiteren Gewinner des Fotowettbewerbs. Der Geroldsee im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. (Foto: Instagram/osda_hos) Sonnenuntergang im schwäbischen Monheim. (Foto: Martin Meier) Blick vom Falkenstein auf den Weißensee im Ostallgäu. (Foto: Sandra Kohlbauer) Ein herrlicher Schnappschuss […]

Philipp Herrmann ist der “Vogelphilipp”

Philipp Herrmann weiß immer, wer da zwitschert: Bei einem Spaziergang durch den Rainer Wald in Niederbayern zeigt der freiberufliche Biologe unserer Autorin, wie man Vogelstimmen erkennt. Wegen seiner Leidenschaft hat er sich auch online als “Vogelphilipp” einen Namen gemacht. Ein Zaunkönig ist so laut wie ein Lastwagen. Das ist die erste Erkenntnis bei einem Spaziergang […]

Grilltipps vom Sternekoch: So grillt man Gemüse im “Essigbrätlein” in Nürnberg

Die Grillsaison ist eröffnet. Dass es nicht immer Fleisch sein muss, zeigt für Bayerns Bestes Sternekoch Andree Köthe aus dem “Essigbrätlein” in Nürnberg. Autorin Marion Bremm durfte ihm beim Gemüse grillen über die Schulter schauen. Mein Endgegner: das Thai-Basilikum. Die Blätter wollen bei mir nicht auf dem Teller liegen, wie das für das Gericht “Gegrillte […]

Volksfeste in Bayern, die man erlebt haben muss

Das Oktoberfest in München und das Gäubodenvolksfest in Straubing sind weit über die Grenzen des Freistaats hinaus bekannt. Bayern und seine Volksfeste, das ist eine Erfolgsgeschichte aus Tradition. Außer den beiden genannten gibt es aber freilich noch viele weitere Volksfeste in Bayern, die einen Besuch wert sind. Ein Überblick. Annafest Forchheim   Das Wahrzeichen ist […]

Ruf der Berge: Alpines Museum mit Dauerausstellung zurück

Seit mehr als 150 Jahren gehen Menschen in ihrer Freizeit in die Berge. Warum ist das so? Die neue Dauerausstellung im Alpinen Museum in München geht dieser Frage auf den Grund. Im März hat das Haus der Berge nach dreijähriger Bauzeit wiedereröffnet. Friedrich Geiger lächelt von einer schwarz-weißen Fotografie. Seine muskulösen, braun gebrannten Oberarme heben […]

Nach oben scrollen