Weihnachtliches Mitsing-Event mit Hannes Ringlstetter und Claudia Koreck in München

Hannes Ringlstetter wird die Mitsing-Show bereichern
Hannes Ringlstetter wird die Mitsing-Show bereichern. (Foto: Lisa Kutzelnig)

“Wir singen gemeinsam die schönsten Weihnachtslieder” ist der Titel der Mitmachshow, die erstmals am Freitag, 22. Dezember 2023,  in der Münchner Olympiahalle stattfindet. Die Besucher erwartet ein besinnlicher Abend mit den schönsten Weihnachtsliedern von bayerischen über deutschen bis hin zu internationalen Klassikern. Darunter sind Lieder wie “Es wird scho glei dumpa”, “Oh Tannenbaum”, “Winter Wonderland” und “Feliz Navidad”. Das Besondere daran: Es wird kein herkömmliches Konzert sein, bei welchem Hits auf der Bühne präsentiert werden, sondern das gesamte Publikum singt gemeinsam mit den Künstlern.

An diesem Abend werden Claudia Koreck & ihre Band, Hannes Ringlstetter sowie ein großes Orchester und ein Chor zusammen mit allen Besuchern Weihnachtslieder singen, miteinander feiern und bedächtig innehalten, um sich gemeinsam auf das Fest der Liebe und Familie einzustimmen. Claudia Koreck, die bayerische preisgekrönte Musikerin, sticht vor allem mit Authentizität sowie Einfühlsamkeit hervor. Sie wird stimmgewaltig mit ihren Musikern zu dieser Veranstaltung beitragen.

Claudia Koreck singt in bairischem Dialekt und auf Englisch. (Foto: Lena Semmelroggen)
Claudia Koreck singt in bairischem Dialekt und auf Englisch. (Foto: Lena Semmelroggen)

Hannes Ringlstetter kennt und schätzt man als Kabarettist, Schauspieler, Buchautor und Musiker. Neben diversen TV-Projekten ist er auch auf der Bühne zu sehen, ob als Duo mit Stephan Zinner oder mit seiner Band. Die weihnachtliche Mitmachshow wird er mit seiner unterhaltsamen Art ebenfalls musikalisch bereichern. 

Durch das Programm führt der Schauspieler, Moderator und Entertainer Hans Sigl, der vor allem als der Bergdoktor aus der gleichnamigen TV-Serie bekannt ist.

Hans Sigl wird die Veranstaltung moderieren.
Hans Sigl wird die Veranstaltung moderieren. (Foto: fotowunder)

In diesen etwa zwei Stunden kann man dem Stress der Vorweihnachtszeit entkommen, die Gedanken an noch fehlende Geschenke oder das Weihnachtsmenü treten in den Hintergrund. Dafür wird Seite an Seite friedlich und feierlich gesungen und auf Weihnachten und den Zauber von Weihnachten eingestimmt. Für alle die nicht textsicher sind, werden die Liedtexte auf einer großen Leinwand projiziert.

Tickets sind ab 20 Euro im Vorverkauf via MyTicket.de, telefonisch unter 040/237240030 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen wie München Ticket und Eventim erhältlich. Einlass für Kinder ab vier Jahren.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Finden Sie uns auf :

Picture of Matthias Jell

Matthias Jell

Auch interessant

Die Oberpfälzer Küche: guad und gnou

Aus einfachen Zutaten möglichst viel machen und alles verwerten: Danach ist die Oberpfälzer Küche ausgerichtet. Eine Genussreise durch Altbayerns nördlichsten Bezirk: von der Bahnasuppn bis zum Schoitnkäichl. Ein beiger Teig, der im Ofen gold-gelb wurde, mehlige Hände meiner kleinen Schwester im Vorschulalter und meine Omi mit dem Nudelholz in der Küche: So sah es oft […]

Die Waldfestspiele in Bad Kötzting bringen Bairisch auf die Bühne

Die Festspielgemeinschaft Bad Kötzting e.V. präsentiert Klassiker der Weltliteratur bei den Waldfestspielen in Bad Kötzting – im Dialekt. 1892 erhielt das Skandalstück “Die Weber” von Gerhart Hauptmann ein Aufführungsverbot. 2024 wird es in der ersten bairischen Mundartfassung auf dem Ludwigsberg gezeigt. “Hochdeutsch ist für die meisten Leute bei uns ja auch heute noch eine Art […]

Süßes vom Grill: Carsten Höppner von der Grillfabrik zeigt wie’s geht

Die Grillsaison ist eröffnet. Dass es nicht immer Fleisch sein muss, zeigt für Bayerns Bestes Grillprofi Carsten Höppner von der Grillfabrik Augsburg: bei ihm gibt’s Süßes vom Grill. Autorin Marina Jung durfte ihm dabei über die Schulter schauen. Ich habe noch nie warmen Käsekuchen gegessen, dabei habe ich als Käsekuchen-Liebhaberin schon viele Variationen probiert. Dieser […]

Bayerns-Bestes-Fotowettbewerb: Das sind die schönsten Frühlingsbilder 2024

Auch in der Ausgabe 01/2024 hat Bayerns Bestes wieder nach den schönsten Leserfotos in Bayern gesucht. Diesmal Frühlings- und Sommermotive. Hier sind die weiteren Gewinner des Fotowettbewerbs. Der Geroldsee im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. (Foto: Instagram/osda_hos) Sonnenuntergang im schwäbischen Monheim. (Foto: Martin Meier) Blick vom Falkenstein auf den Weißensee im Ostallgäu. (Foto: Sandra Kohlbauer) Ein herrlicher Schnappschuss […]

Philipp Herrmann ist der “Vogelphilipp”

Philipp Herrmann weiß immer, wer da zwitschert: Bei einem Spaziergang durch den Rainer Wald in Niederbayern zeigt der freiberufliche Biologe unserer Autorin, wie man Vogelstimmen erkennt. Wegen seiner Leidenschaft hat er sich auch online als “Vogelphilipp” einen Namen gemacht. Ein Zaunkönig ist so laut wie ein Lastwagen. Das ist die erste Erkenntnis bei einem Spaziergang […]

Grilltipps vom Sternekoch: So grillt man Gemüse im “Essigbrätlein” in Nürnberg

Die Grillsaison ist eröffnet. Dass es nicht immer Fleisch sein muss, zeigt für Bayerns Bestes Sternekoch Andree Köthe aus dem “Essigbrätlein” in Nürnberg. Autorin Marion Bremm durfte ihm beim Gemüse grillen über die Schulter schauen. Mein Endgegner: das Thai-Basilikum. Die Blätter wollen bei mir nicht auf dem Teller liegen, wie das für das Gericht “Gegrillte […]

Nach oben scrollen