Wildniscamp im Bayerischen Wald: Hier kann man wie ein Hobbit schlafen

Beim Wildniscamp im Nationalpark Bayerischer Wald kann man wie ein Hobbit in einer Erdhöhle übernachten. (Foto: Vanessa Sartor)

Wer schon immer mal eine Nacht in Tolkiens Auenland verbringen und wissen wollte, wie es sich als Hobbit in einer Erdhöhle lebt, der muss nicht zwingend in eine Fantasiewelt eintauchen. Denn beim Wildniscamp am Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald hat man die Möglichkeit, in einem solchen Erdhügel zu übernachten.

Das Wildniscamp am Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald ist europaweit einzigartig: Fernab vom Komfort eines Fünf-Sterne-Hotels, ohne Strom und fließend Wasser, übernachten abenteuerlustige Gruppen, Familien und Paare in schönster Waldwildnis. Aufregend anders sind die Unterkünfte im Wildniscamp, denn geschlafen wird in Themenhütten.

Alle Hütten sind charaktervoll und einzigartig, dabei verschmelzen sie mit der sie umgebenden Landschaft: Die Halbkugel der Erdhöhle fügt sich gar so gut ein, dass man sie nur anhand des Eingangs als Unterkunft ausmachen kann. Wer stattdessen lieber hoch hinaus will, der kann auch in den Bäumen schlafen. Auf etwa elf Metern Höhe schläft man frei wie ein Vogel im Baumhaus. Sanft schaukelnde Baumkronen wiegen die Gäste in den Schlaf, anstelle von Betten macht man es sich in Hängematten gemütlich. Der Sonne in allen Facetten gewidmet ist Lichtstern mit seinen acht Segmenten, die außergewöhnlichste unter den Themenhütten. Die Farbanordnung entspricht den Farben des Regenbogens

An den Wochenenden und in den Ferien bietet der langjährige Nationalpark-Partner WaldZeit e.V. Einzelpersonen und Familien buchbare Programme im Wildniscamp an. Auch im Jahr 2022 stehen wieder zahlreiche Termine und Themen im Kalender, von Natur und Yoga über Fotoworkshop im Frühling bis hin zu Pilzexkursionen im Herbst. Weitere Informationen zum Wildniscamp gibt es unter www.nationalpark-bayerischer-wald.bayern.de.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Finden Sie uns auf :

Matthias Jell

Matthias Jell

Anzeige

Auch interessant

Scroll to Top