Bei Atemproblemen oder Allergien: Luft aus Bienenstöcken inhalieren – mit Verlosung

In Bad Königshofen wird die sogeannte Bienenstocklufttherapie sein. Sie soll Menschen mit Atemproblemen oder Allergien helfen. (Foto: Johannes Gräter/Bienenzentrum Rhön-Grabfeld)

Apitherapie: Im unterfränkischen Bad Königshofen inhalieren Menschen mit Atemproblemen oder Allergien die Luft aus Bienenstöcken. Ein traditionelles Naturheilverfahren und ein Zuckerl für den Geruchssinn.

Die gemeinsame Geschichte von Bienen und Menschen ist so alt wie die Menschheit selbst. Unsere Vorfahren haben Honig gegessen und ihn sich gegen Infektionen auf offene Wunden gestrichen. Aber auch der Luft im Bienenstock haben sie Heilkräfte zugesprochen. “Die Bergleute in Oberbayern hatten zum Beispiel im vorigen Jahrhundert fast alle eigene Bienenvölker”, sagt Arno Bruder, Präsident des deutschen Apitherapie Bundes (DAB) im oberbayerischen Weilheim-Marnbach. Ob in Penzberg, Peißenberg oder Peiting: Nach der Schicht im Berg seien die Männer ins Bienenhaus gegangen, um den mit Pechkohlestaub verklebten Atemwegen eine Erholung zu gönnen

Einblicke in die Bienenstocktherapie im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Noch immer können Einheimische und Touristen in Bayern den Duft der Bienen schnuppern, zum Beispiel in Bad Königshofen. Das Bienenzentrum Rhön-Grabfeld bietet die sogenannte Bienenstocklufttherapie an. Imker Albert Nöth zeigt, wie das funktioniert: Von außen fliegen die Bienen das Bienenhaus an und krabbeln durch den Spalt in der Holzwand in die innen stehen – den Beuten, wie die hölzernen Wohnkästen der Bienen genannt werden. Im Therapieraum stehen sieben Beuten nebeneinander. 50.000 bis 60.000 Tiere leben in einer von ihnen. “Ein Haufen Arbeitnehmer”, sagt Nöth lachend. Und die sind fleißig. Von den Kästen geht ein lautes Brummen aus. Es klingt wie ein großer, stetig rauschender Fluss.
Durch die Bewegung der Bienen mit ihren Flügeln und Hinterleibern geraten Pollen, winzige Partikel von…

Den vollständigen Artikel zur Bienenstocktherapie sowie viele weitere spannende Themen finden Sie in der neuen Ausgabe 03/2022 von Bayerns Bestes.

Verlosung

Bayerns Bestes verlost zusammen mit dem Imkerverein Bad Königshofen u.U.e.V. einen Schnupperkurs Stocklufttherapie. Um an der Verlosung teilzunehmen, schreiben Sie einfach eine Mail mit dem Betreff “Bienen” und Ihrer Adresse an gewinnen@bayernsbestes.de. Teilnahmeschluss für die Verlosung ist Freitag, 5. August 2022, um 8 Uhr.

Die Aktion steht in keiner Verbindung zu WordPress. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich Freitag, 5. August 2022, 8 Uhr. Die Gewinner werden per Zufallsgenerator ausgelost und via Mail benachrichtigt. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit gültiger Lieferadresse in Deutschland und den EU-Ländern. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung dieses Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diesen Beitrag teilen auf:

Finden Sie uns auf :

Matthias Jell

Matthias Jell

Anzeige

Auch interessant

Scroll to Top