Buch-Verlosung: “Flink – Das Derby” von Helmut A. Binser

Roman Binser
In Helmut A. Binsers Roman "Flink - Das Derby" dreht sich alles ums typische Dorfleben. (Foto: Nadine Lorenz)

Auch wenn der erste Band der Flink-Reihe von Helmut A. Binser “Das Derby” heißt, muss man nicht zwingend Fußballfan sein, um ihn zu lesen. Schon der Klappentext verrät, dass es hier um ein Dorf und das dortige Zusammenleben geht und nicht nur um Toni Mühlbauer alias Flink, einen übriggebliebenen Ü30-Heimatfußballer, wohnhaft im Garten der Eltern.

Zu Beginn des Buches begleitet der Leser Flink auf dem Moped durch Runding, lernt seine Familie, den Dorfwirt, den Pfarrer, die Metzgersgattin und seine Angebetete kennen. Da verwundert es nicht, dass es etwas dauert, bis die Geschichte um die Brisanz des Derbys gegen die Nachbargemeinde Raindorf in Schwung kommt. Was aber keinesfalls ein Nachteil ist, ganz im Gegenteil: Der Binser, Jahrgang 1980, nimmt den Leser mit auf eine Reise in das Leben auf dem Land. Jeder, der in einem kleinen Dorf in der Oberpfalz oder in Niederbayern aufgewachsen ist, kennt den kumpelhaften Wirt, bei dem man anschreiben darf. Er kennt die Kleindisco, in der jedes Wochenende die gleichen Gestalten hocken und er kennt die “Hoblschoitn”, das zweite inoffizielle Wirtshaus am Ort: “The place to be, wenn du ned woaßt, wo hi”, wie der Binser es nennt.

Auch wenn dem Autor die Übersetzung der oberpfälzer Spracheigenheiten ins Hochdeutsche nicht immer ganz geglückt ist, ist “Flink – Das Derby” lesenswert. Der Showdown auf dem Fußballplatz ist an Spannung kaum zu überbieten. Da freut man sich schon auf Band 2 “Flink – Das Feuerwehrfest”. Weitere Informationen: www.helmut-a-binser.de

Flink – Das Derby

Von Helmut A. Binser
Verlag Ernst Vögel

2020 | 200 Seiten 
14,90 Euro

Cover: Nadine Lorenz/mockups-design.com

"Flink - Das Derby" gewinnen

“Bayerns Bestes” verlost drei Romane von “Flink – Das Derby”. Wer mitmachen möchte, schickt eine E-Mail mit seinen Kontaktdaten und dem Stichwort “Flink” an gewinnen@bayernsbestes.de oder hinterlässt einen Kommentar in unserem Facebook-Posting dazu. Teilnahmeschluss für die Verlosung ist Sonntag, 20. März 2022, 10 Uhr.

Die Aktion steht in keiner Verbindung zu WordPress.  Die Gewinner werden per Zufallsgenerator ausgelost und via Mail benachrichtigt. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit gültiger Lieferadresse in Deutschland und den EU-Ländern. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung dieses Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Finden Sie uns auf :

Christine Henze

Christine Henze

Anzeige

Auch interessant

Scroll to Top