„Zaunguckerl-Woche“ im Tölzer Land

Kräuterkurs Tölzer Land
Experten geben Tipps rund um die Kräuterkraft. (Foto: Tölzer Land Tourismus, Johanna Kirschenhofer)

Rückzugsort, Wohlfühl-Oase, Lieblingsplatz:  Im Tölzer Land öffnen 15 Gartenbesitzer bei der „Zaunguckerl-Woche“ vom 7. bis 17. Juli ihre Türen und gewähren Einblicke in ihre blühende und duftende Welt. Auch Führungen und Workshops stehen auf dem Programm, während die elf Tafernwirte besondere Kräuter-Gerichte anbieten.

Kurz nach der Sommersonnenwende stehen Blumen, Pflanzen und Kräuter voll im Saft. Der perfekte Zeitpunkt also, um ihre Farbenpracht zu bewundern. Bei der Zaunguckerlwoche muss aber keiner über den Zaun spähen, sondern darf ganz nah herankommen. Zum Beispiel im Bauern- und Kräutergarten des Vitalhofs Waldhauser Hof in Holzhausen nahe des Starnberger Sees. Für Kinder gibt es ein Suchspiel, während die Eltern im Bauernhof-Café Pause machen. 

 

Wie wäre es mit Wein, Kräuter und Genuss? Unter diesem Motto öffnet die Kräuterpädagogin Veronika Stöckner täglich ab 13 Uhr ihren Garten in Lenggries und gibt ihr Wissen gerne weiter. Wer noch tiefer in die grüne Welt eintauchen möchte, kommt zum Kräuter-Kochkurs am 15. Juli. Oder besucht den Permagarten vom Gut Nantesbuch in Bad Heilbrunn, der zeigt, wie die traditionelle Permakultur – also die Bewirtschaftung nach den Kreisläufen und Wechselwirkungen in der Natur – funktioniert.

Der Kräuter-Erlebnis-Park Bad Heilbrunn mit mehr als 400 Kräuter-, Blüh- und Duftpflanzen, die Klostergärten Benediktbeuern und Schlehdorf sowie der Kräuter-Kraft-Kreis Wolfratshausen sind immer ein lohnendes Ausflugsziel. Auch das Freilichtmuseum Glentleiten mit mehr als 100 Obstbäumen, einer Krautgartenanlage, Haus- und Themengärten mit alten Obst- und Gemüsesorten bietet ein vielfältiges Gartenerlebnis. Alle Termine rund um die Zaunguckerlwoche gibt es im Veranstaltungs-Flyer bei den Tourismusinformationen im Tölzer Land und online unter www.kraeuter-erlebnis-region.de. Kräuterführungen und -workshops gibt es in der Kräuter-Erlebnis-Region Tölzer Land übrigens ganzjährig.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Finden Sie uns auf :

Christine Henze

Christine Henze

Anzeige

Auch interessant

Scroll to Top