“Der Gletscher des Bayerischen Waldes”: Das Skigebiet Mitterdorf am Almberg

Das Skigebiet Mitterdorf im Bayerischen Wald wurde als besonders familienfreundlich ausgezeichnet. (Foto: Marius Handrugan)

Wenig frequentierte Pisten und kleine Skigebiete: Der Bayerische Wald ist ganz besonders spezialisiert auf Familien mit Kindern. Das Skigebiet Mitterdorf am Almberg wird aufgrund seiner Schneesicherheit als Gletscher des Bayerischen Waldes bezeichnet.

Im Familienskigebiet stehen die Kleinen bergauf sicher auf Zauberteppichen, um dann die Piste im Rennpflug bergab zu erobern. Im „Junior-Ski-Zirkus“ treffen Skischule, Skiverleih, Wärmeraum, Kinderbetreuung und eine eigene Kasse für diesen Bereich zusammen. Mitterdorf wurde von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als „TOP-Skigebiet für Familien“ ausgezeichnet und gehört zur Qualitätsgruppe Kinderland Bayern.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diesen Beitrag teilen auf:

Finden Sie uns auf :

Matthias Jell

Matthias Jell

Anzeige

Auch interessant

Augsburg kann man auch kulinarisch entdecken.

Augsburg kulinarisch erleben

Mit kulinarischen Zwischenstopps werden bei diesen verschiedenen Stadtführungen die Altstadt von Augsburg oder der Geheimtipp, das Ulrichsviertel, das Domviertel oder der Stadtmarkt auf köstliche Art

Artikel lesen »