Zur Kleinen Gartenschau nach Lindau

Symbolfoto: Julia Maier

Die Kleine Gartenschau in Lindau findet noch bis zum 10. Oktober 2021 statt. Nicht nur die Altstadtinsel, sondern auch das Festland blühen in dieser Zeit auf und sind ein beliebter Treffpunkt.

Im Mittelpunkt stehen Bürgerpark und Gartenstrand auf der Hinteren Insel Lindau. Anstelle des schmalen Betonbands zwischen Insel und Bodensee entstehen Uferstufen. Ein Platz zum Verweilen – für Insulaner ebenso wie für Besucher. Die grüne Lunge Lindaus breitet sich weiter über den Sina-Kinkelin-Platz, Luitpoldpark, Schützinger Weg und Karlsbastion aus. Insgesamt umfasst das Gartenschaugelände 5,3 Hektar. Für Musikliebhaber, Kulturgenießer, Familienmenschen, Blumenfreunde und Sportbegeisterte finden täglich neue Veranstaltungen statt.

Neben diesem Genussprogramm ist die Kleine Gartenschau aber auch der erste Schritt in Richtung “dauerhaft grün wohnen”. Das heutige Gartenschaugelände soll künftig als neues Wohnquartier genutzt werden, welches sich mit der Altstadt verbindet. Grün, lebendig und mit Blick auf Ufer und Berge. Die Kleine Gartenschau soll den Weg für ein nachhaltiges Miteinander mitten auf der Lindauer Insel ebnen. 

 

Weitere Informationen zu Eintrittskarten und Hygienekonzepten unter: www.lindau2021.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Finden Sie uns auf :

Christine Henze

Christine Henze

Anzeige

Auch interessant

Scroll to Top