Weihnachtsmenü mit Höhlenzauber auf Burg Rabenstein

Das Rahmenprogramm des Weihnachtsmenüs auf Burg Rabenstein beginnt mit einer Fackelwanderung zur Sophienhöhle. (Foto: Burg Rabenstein Event GmbH)

Zu ausgewählten Terminen kann man im Naturparadies Burg Rabenstein im Rahmen eines besonderen Programms mit Glühweinempfang und geführter Fackelwanderung die Pracht der Tropfsteinwelt in der Sophienhöhle zu bestaunen – verbunden mit einem Weihnachtsmenü in 4 Gängen.

Als der Schönborn’sche Schlossgärtner Michael A. Koch vor 183 Jahren die Steine und den Schlamm am Ende des Ahornlochs zur Seite räumte, weil er einen Luftzug spürte, ahnte er nicht, welch grandioses Naturschauspiel er entdecken sollte. Vor ihm tat sich eine unterirdische Wunderwelt auf, die ihresgleichen sucht. Prächtig strahlende Stalagmiten und einzigartige Stalaktiten wie dem Kronleuchter – verbunden mit einer großartigen Farbenpracht – machen die Sophienhöhle zu einem einzigartigen Naturschauspiel. Die Höhle ist so prächtig und schön, dass sie vom Graf Schönborn nicht den Namen ihres Entdeckers, sondern den Namen seiner Schwiegertochter Sophie erhielt und im ganzen Lande auch als die „Höhlenkönigin“ bekannt wurde.

Das Rahmenprogramm des Weihnachtsmenüs

 

Vom Parkplatz der Burg Rabenstein geht es gemeinsam mit Fackeln zur Sophienhöhle. Nach dem Empfang mit Glühwein erwartet die Besucher das Sonderprogramm „Sophie at night“. Die Höhle ist faszinierend ausgeleuchtet und umfangen von herrlicher Musik können die Gäste die zauberhaften Eindrücke im Innern der Höhle in Ruhe genießen. Für Interessierte gibt der Höhlenführer sachkundige Erklärungen – auch zu dem in einer Vitrine ausgestellten Höhlenbärenskelett, das als eines der weltweit vollständigsten Höhlenbärenskelette gilt.

Im Anschluss führt der Weg zurück zur Burg, wo in den Rittersälen ein delikates 4-Gänge-Weihnachtsmenü serviert wird. Der abwechslungsreiche Abend findet seinen Ausklang vor dem offenen Feuer im Kaminzimmer der Burg. Ein seltenes Erlebnis für alle Naturfreunde. Dieses Programm eignet sich als Weihnachtsfeier für Gruppen von 10 – 30 Personen.

Wo kann man die Teilnahme buchen?

 

Das Weihnachtsmenü mit Besichtigung der Sophienhöhle wird im Dezember sowohl am 18. als auch am 20. Dezember jeweils ab 17 Uhr angeboten. Wer an einem der beiden Abende teilnehmen möchte, kann hier Tickets buchen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diesen Beitrag teilen auf:

Finden Sie uns auf :

Matthias Jell

Matthias Jell

Auch interessant

Sprintervan Festival: Hier warten Outdoor-Abenteuer

Spätestens seit der Corona-Zeit zieht es immer mehr Menschen nach draußen. Vor allem der Van ist dabei auf der Überholspur, stellt er doch einen Kontrast zum herkömmlichen All-Inclusive-Urlaub dar. Wer Abenteuer liebt, die Natur und Vans, der ist beim Sprintervan Festival in Viechtach richtig. Wann und wo findet das Sprintervan Festival statt? Das Sprintervan Festival […]

Neuer Eberhofer-Film und Kochbuch: 2x je ein bayerisches Fanpaket zu gewinnen

Bayerns Bestes verlost ab sofort 2x je ein bayerisches Fanpaket. Darin enthalten: je eine DVD des neuen Eberhofer-Films “Rehragout Rendezvous” und je ein Kochbuch “Dahoam – Bayerische Wohlfühlküche” von Alexander Huber. Franz Eberhofer ist mit “Rehragout Rendezvous” zurück. Und schon geht es im beschaulichen Niederkaltenkirchen mal wieder drunter und drüber. Die Oma möchte nämlich mehr […]

Weihnachtszeit in der Therme Erding: Jetzt 3×2 Karten gewinnen

Wer sich in der kalten Jahreszeit so richtig aufwärmen und erholen möchte, hat hierfür in der Therme Erding ideale Bedingungen. 34 Grad warmes Thermalwasser, zahlreiche Highlights und festliche Events versüßen dort die Weihnachtszeit. Passend dazu verlost Bayerns Bestes 3×2 Tageskarten für die Therme Erding. Die staade Zeit bietet die ideale Gelegenheit, sich selbst mal wieder […]

“Ludwig meets Queen”: Der Kini kommt nach Regensburg

Nach den erfolgreichen „Ludwig meets Shows“ im Festspielhaus Neuschwanstein und Prinzregententheater München gibt es eine weitere Crossover-Produktion aus der Feder von Dr. Konstantinos Kalogeropoulos: “Ludwig meets Queen” kommt ins Audimax nach Regensburg. Mit dabei sind bei der Vorstellung am 18. Februar 2024 die stimmgewaltigen Patrick Granado und Kirstin Hesse, beide bekannt aus den “Ludwig meets […]

Weihnachtliches Mitsing-Event mit Hannes Ringlstetter und Claudia Koreck in München

“Wir singen gemeinsam die schönsten Weihnachtslieder” ist der Titel der Mitmachshow, die erstmals am Freitag, 22. Dezember 2023,  in der Münchner Olympiahalle stattfindet. Die Besucher erwartet ein besinnlicher Abend mit den schönsten Weihnachtsliedern von bayerischen über deutschen bis hin zu internationalen Klassikern. Darunter sind Lieder wie “Es wird scho glei dumpa”, “Oh Tannenbaum”, “Winter Wonderland” […]

Sozialdrama „Die Weber“ in Bad Kötzting: Künstlerischer Leiter Sascha Edenhofer im Interview

Ausbeutung, Hunger, Existenznöte – das Sozialdrama „Die Weber“ von Gerhart Hauptmann zeigt eindrucksvoll, durch welche Umstände es zum schlesischen Weberaufstand 1844 kam. Die Festspielgemeinschaft Kötzting e.V. (FSG) bringt das Stück im nächsten Jahr auf den Ludwigsberg in Bad Kötzting, traditionell in bairischer Mundart. Der künstlerische Leiter Sascha Edenhofer erklärt im Interview, warum man sich für […]

Nach oben scrollen