Rezept für Pfannkuchen mit Apfel

Illustration: Laura Niederbruckner
AutorEnzianbrennerei Grassl

Ergibt1 Portionen

Pfannkuchen mit Apfel sind das Highlight auf dem Teller - nicht nur bei Kindern. Dieses Rezept ist ein wenig hochprozentiger.

Für etwa 12 Stück
 250 ml Milch
 5 EL Bergbauer Milchlikör
 3 Eier
 250 g Mehl
 eine Prise Salz
 2 Äpfel
 Zitronensaft
 Butter
 Zimt-Zucker zum Bestreuen
1

Milch, Bergbauer Milchlikör, Eier, Mehl und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren und 15 Minuten ruhen lassen.

2

2 Äpfel waschen, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

3

Etwas Butter in einer Pfanne (Ø 12 cm) zerlassen. 2 bis 3 Apfelspalten in die Pfanne geben, einen Löffel des Teiges darüber gießen, goldbraun backen und warm stellen

Inhaltsstoffe

Für etwa 12 Stück
 250 ml Milch
 5 EL Bergbauer Milchlikör
 3 Eier
 250 g Mehl
 eine Prise Salz
 2 Äpfel
 Zitronensaft
 Butter
 Zimt-Zucker zum Bestreuen

Schritte

1

Milch, Bergbauer Milchlikör, Eier, Mehl und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren und 15 Minuten ruhen lassen.

2

2 Äpfel waschen, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

3

Etwas Butter in einer Pfanne (Ø 12 cm) zerlassen. 2 bis 3 Apfelspalten in die Pfanne geben, einen Löffel des Teiges darüber gießen, goldbraun backen und warm stellen

Rezept für Pfannkuchen mit Apfel
Scroll to Top