Rezept für gesunde Energy Bites

Energy Bites sind eine gesunde Alternative zur Schokolade. (Foto: Benedikt Roth/ www.rothphotography.de/)
AutorAndrea Schirmaier-Huber (für www.californiaraisins.de)


Energy Bites sind schnell hergestellt und sehr lecker.

Zutaten für ca. 10 Energy Bites
 150 g Dattelngetrocknet mit Stein
 60 g Kalifornische Rosinen
 75 g Haferflockenfein
 40 g Kuvertüre ZartbitterChips
 1/2 Vanilleschote
 3 TL Erdnussbutter
 1 TL Chiasamen
 2 TL Kokosraspeln
Dekor (nach Belieben)
 Chiasamen
 Sesam
 Fruchtpulver
 getrocknete Blüten
 Pistazien
1

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Datteln entsteinen und klein schneiden.

2

Die Datteln mit der Kuvertüre und den Haferflocken in den Blitzhacker oder Mixer geben. Anschließend das Vanillemark und die restlichen Zutaten zugeben und verkneten.

3

Aus dem Teig gleichmäßige Kugeln formen und diese in Sesam, Chiasamen, getrockneten Blüten, Pistazien oder Fruchtpulver wälzen.

Inhaltsstoffe

Zutaten für ca. 10 Energy Bites
 150 g Dattelngetrocknet mit Stein
 60 g Kalifornische Rosinen
 75 g Haferflockenfein
 40 g Kuvertüre ZartbitterChips
 1/2 Vanilleschote
 3 TL Erdnussbutter
 1 TL Chiasamen
 2 TL Kokosraspeln
Dekor (nach Belieben)
 Chiasamen
 Sesam
 Fruchtpulver
 getrocknete Blüten
 Pistazien

Schritte

1

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Datteln entsteinen und klein schneiden.

2

Die Datteln mit der Kuvertüre und den Haferflocken in den Blitzhacker oder Mixer geben. Anschließend das Vanillemark und die restlichen Zutaten zugeben und verkneten.

3

Aus dem Teig gleichmäßige Kugeln formen und diese in Sesam, Chiasamen, getrockneten Blüten, Pistazien oder Fruchtpulver wälzen.

Rezept für gesunde Energy Bites