Schlagwort: Kultur

In unserem Archiv können Sie alle Beiträge nachlesen!

Führungen durch Bayerns größtes Felsenkeller-Labyrinth in Schwandorf

In Schwandorf lohnt ein Blick tief unter die Erdoberfläche, denn hier erwartet die Gäste eine besondere, bayernweit einzigartige bauhistorische Sehenswürdigkeit: Bayerns größtes Felsenkeller-Labyrinth. Weit über 130 bis zu 500 Jahre alte Felsenkeller zeugen von einem ehemals blühenden Braugewerbe im Ort. Ursprünglich wurden sie als Gär- und Lagerkeller für Bier errichtet, erlebten aber dann eine wechselvolle

Artikel lesen »

Sonderausstellung: Im Stadtmuseum Amberg zurück in die 80er Jahre

Schrill, bunt, laut und vielfältig – so waren die 1980er. Schulterpolster trafen auf Karottenhosen und Vokuhila auf Dauerwelle. Die Sonderausstellung „Zurück in die 80er – von Aerobic bis Zauberwürfel“ im Stadtmuseum Amberg wagt einen Blick zurück. Welche politischen und gesellschaftlichen Ereignisse prägten das Jahrzehnt? Was waren die vorherrschenden Mode- und Musikstile? Wie war der Alltag

Artikel lesen »

Der Pottensteiner Winterzauber

Das malerische Pottenstein am Fuße der gleichnamigen Burg läutet am 26. November die Zeit der Weihnachtsmärkte ein. Der etwas andere vorweihnachtliche Markt findet in der historischen Altstadt Pottensteins statt. Am 26. November, von 15 bis 19 Uhr, und am 27. November, von 13 bis 19 Uhr, können sich Besucher hier bei zauberhafter Kulisse in der

Artikel lesen »

Die 9. Murnauer Horváth-Tage: Eine Hommage an einen Weltliteraten

Vom 11. bis einschließlich 20. November finden die 9. Murnauer Horváth-Tage statt. Namhafte Künstler, Wissenschaftler und Kunstliebhaber beleuchten dabei das Leben, Schaffen und Denken des Weltliteraten Ödön von Horváth in zwölf hochkarätigen Veranstaltungen. Von 1924 bis 1933 lebte der Schriftsteller Ödön von Horváth in Murnau. Hier entstand ein Großteil seiner Weltliteratur. Ihm zu Ehren finden

Artikel lesen »

Landshuter Literaturtage: Die schönsten Seiten der Stadt

Mit den Literaturtagen präsentiert die Stadt Landshut die (Buch-)Seiten des Lebens. Uta Spies, die künstlerische und organisatorische Leiterin der Literaturtage, und Co-Kurator Christian Muggenthaler bringen vom 4. November bis zum 20. November literarische Sammler und Erzähler aus der Stadt und der Region mit Größen aus der Literaturszene und deren neuesten Werken zusammen. Sie machen Landshut

Artikel lesen »

16. Spektakel Landshut: Treffpunkt der internationalen Straßenkunstszene

Es ist wieder soweit – nach zwei Jahren Pause findet von 15. bis 18. September das 16. Spektakel Landshut – eines der größten internationalen Straßen & Kunstfestivals Europas mit vielen neuen Gesichtern aus der weltweiten Straßenkunstszene statt. Auftakt des diesjährigen Festivals ist die BMW Spektakel Gala am Donnerstag, 15. September, ab 20 Uhr im Theaterzelt

Artikel lesen »

Historienspektakel Rothenburger Reichsstadt-Festtage

Am Wochenende vom 2. bis 4. September finden in Rothenburg ob der Tauber wieder die traditionellen Reichsstadt-Festtage statt. Ein Historienspektakel, das man erlebt haben muss. Die Reichsstadt-Festtage sind einer der Höhepunkte im jährlichen Veranstaltungskalender. Ort des Geschehens ist dabei jeweils der Marktplatz. Die gesamte Stadtgeschichte blättert sich auf – zum Leben erweckt von rund eintausend

Artikel lesen »

“Tage Alter Musik”: Hier kann man Musik von Mittelalter bis Klassik entdecken

Musik vom Mittelalter bis zur Klassik erklingt bei den “Tagen Alter Musik” an historischen Stätten in Regensburg. Traditionell eröffnen die Regensburger Domspatzen zusammen mit der Hofkapelle München die Musiktage. Sie präsentieren unter anderem Werke von Mozart. Internationale Künstler, vom amerikanischen Vokalensemble Blue Heron über die britische Formation Alamire bis hin zur Inst-rumentalmusik des Ensembles Clematis,

Artikel lesen »

Coburger Glaspreis 2022 – Die Ausstellung

Bereits seit 10. April findet auf der Veste Coburg und im Europäischen Museum für Modernes Glas in Rödental eine ganz besondere Ausstellung statt. In der großen Werkschau zum Coburger Glaspreis 2022 verzaubern neueste Glaskunstwerke die Besucherinnen und Besucher. 400 internationale Künstlerinnen und Künstler sind der Ausschreibung zu Europas wichtigstem Wettbewerb für zeitgenössische Glaskunst gefolgt. 90

Artikel lesen »
Scroll to Top