Schlagwort: Franken

In unserem Archiv können Sie alle Beiträge nachlesen!

Von Trüffel und Wein: Delikatessen auf höchstem Niveau in Franken probieren

Was ist ein Bianchetto-Trüffel? Wie schmeckt der Burgundertrüffel und welchen Wein aus den fränkischen Taubertal-Hängen trinkt man am besten dazu? Antworten auf diese Fragen gibt es in Röttingen. Lesen Sie auch: Rezept: In 6 Schritten zum Steckerlfisch Konkret: Bei der Trüffel- und Weindegustation in der ersten deutschen Trüffel-Besichtigungsplantage. Alternativ kann die Degustation auch als Event

Artikel lesen »

Wie sich das Dorf Silberbach zu Ostern verwandelt

Bei Elke Eckardt in Silberbach vermehren sich die Heuhasen wie die Karnickel. Jedes Jahr zu Ostern verwandelt sie das kleine Örtchen im Landkreis Hof in ein “Osterdorf”. Elke Eckardt sitzt auf einem Kissen im Heu. Mütze, dicke Jacke, Gummistiefel – draußen hat es nur zwei Grad und der Heuboden ist nicht beheizt. Zwei Neonröhren hoch

Artikel lesen »

Eine Zeitreise zu Burgen und Ruinen in Franken

Sie sind Monumente der Geschichte: Burgen und Ruinen. Insbesondere in Franken gibt es viele davon. Bayerns Bestes stellt heute fünf von ihnen als Ausflugsziel vor. 1. Festung Rosenberg, Kronach   Die Festung Rosenberg in Kronach zählt zu den größten und bedeutendsten Festungsanlagen in Deutschland. Baustile aus mehreren Jahrhunderten sind in ihr vereint, berühmte Baumeister wie

Artikel lesen »

Rauchbier: Eine Zeitreise nach Bamberg

Bamberg ist bekannt für seine Biervielfalt. Zwei Brauereien dort haben sich die ursprüngliche Art der Bierherstellung bis heute bewahrt. Nach alter Tradition stellen sie ihr Malz noch selbst her und brauen daraus das unverwechselbare Rauchbier. “Der erste Schluck entscheidet”, sagte mir ein Rauchbierliebhaber. “Entweder man liebt es – oder man hasst es.” Daran denke ich

Artikel lesen »
Scroll to Top