Schlagwort: Bier

In unserem Archiv können Sie alle Beiträge nachlesen!

Spezialität aus Franken: Das Schlappenbier ist alles andere als schlapp

Der Schlappentag in Hof ist eines der ältesten Schützen- und Stadtfeste Deutschlands. Eine Hauptrolle an diesem Tag spielt das Schlappenbier, ein bockstarkes Bier, das besonders lange reift. 2022 fällt der Schlappentag auf Montag, den 13. Juni. Kurz nach Fasching, wenn die letzten Luftschlangen weggeräumt sind, rauchen die Schlote der Scherdel Brauerei in Hof an der

Artikel lesen »

Rauchbier: Eine Zeitreise nach Bamberg

Bamberg ist bekannt für seine Biervielfalt. Zwei Brauereien dort haben sich die ursprüngliche Art der Bierherstellung bis heute bewahrt. Nach alter Tradition stellen sie ihr Malz noch selbst her und brauen daraus das unverwechselbare Rauchbier. “Der erste Schluck entscheidet”, sagte mir ein Rauchbierliebhaber. “Entweder man liebt es – oder man hasst es.” Daran denke ich

Artikel lesen »

Der Zoigl – viel mehr als Bier

Wenn auf dem Kommunbrauhaus in Windischeschenbach der Schlot raucht, ist es so weit: Die Wirte aus dem Oberpfälzer Wald brauen den Zoigl ein. Der Zoigl ist weit mehr als ein Getränk: Lebenskultur und seit Dezember 2019 immaterielles Kulturerbe Deutschlands. Mit rotem Kopf steht Wirt Robert Sperber in seiner Zoiglstube im nordoberpfälzischen Windischeschenbach vor seinem goldenen

Artikel lesen »
Scroll to Top