Pop-Art-Künstler James Gill eröffnet Ausstellung in Oberlindhart

Foto: James Francis Gill

Zur Vernissage mit dem amerikanischen Pop-Art-Künstler James Francis Gill lädt die Galerie Brigitte Zettl in Oberlindhart in der Marktgemeinde Mallersdorf-Pfaffenberg für Sonntag, 17. Oktober, von 13 bis 17 Uhr ein.

Gezeigt werden Unikate sowie verschiedene handsignierte Editionen. Nach der offiziellen Eröffnung steht der 87-jährige Künstler für Gespräche und Interviews zur Verfügung. Die Kunstwerke sind bis Ende Januar 2022 im Rahmen einer Ausstellung bei der Galerie Zettl zu sehen.

James Francis Gill (geboren 1934 in Tahoka, Texas) ist einer der letzten noch lebenden US-amerikanischen Pop-Art-Künstler der ersten Stunde. Bereits im November 1962 erreichte Gill internationale Anerkennung, als das Museum of Modern Art (MoMA), New York sein „Marilyn Triptych“ in seine Sammlung aufnahm. 

 

Gills Werke wurden Mitte der 1960er Jahre im MoMA regelmäßig mit Arbeiten von Edward Hopper, Robert Rauschenberg, Pablo Picasso, Heinz Mack, Alexander Calder, Ernst-Ludwig Kirchner, Claes Oldenburg, Jasper Johns und anderen gezeigt. Museen wie das Whitney, das Smithsonian American Art Museum oder die Stiftung Ludwig nahmen Gill ebenfalls in ihre Sammlungen auf. 

 

1967 zeigte die „Sao Paulo 9 Biennale“ in Brasilien Gills Kunstwerke zusammen mit Künstlern wie Andy Warhol und Edward Hopper. Diese Ausstellung unterstrich Gills Platz in der internationalen Welt der Kunst.

Durch persönliche Freundschaften und Bekanntschaften mit Tony Curtis, Kirk Douglas, John Wayne, Jim Morrison, Martin Luther King oder Marlon Brando ist Gill als Künstler Zeitzeuge einer ganzen Generation geworden. Die Kunst von James Gill ist heute ist eine Verschmelzung von Realismus und Abstraktion.

Die Teilnehmerzahl bei der Vernissage ist begrenzt, deshalb wird vorab um Anmeldung gebeten unter Telefon 08772/747 oder online unter www.galerie-zettl.de.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Finden Sie uns auf :

Christine Henze

Christine Henze

Anzeige

Auch interessant

Nürnberg Stadtrundgang

Die Lebkuchenstadt Nürnberg

Lebkuchen, Rostbratwürste, Schäufele – viele verbinden diese Schlagworte sofort mit Nürnberg. Die Frankenmetropole ist die Stadt für Genießer. Wir haben eine kulinarische Entdeckungstour durch Nürnberg

Artikel lesen »
Scroll to Top