Kultur

Im 19. Jahrhundert entstanden am Chiemsee und in Dachau die ersten bayerischen Künstlerkolonien – ländliche Zentren, in denen neue Stilrichtungen entwickelt wurden. Der Weg zur …

Am 25. Mai wurde in Ansbach die diesjährige Bayerische Landesausstellung “Typisch Franken?” eröffnet. Gezeigt wird die Ausstellung im barocken Orangeriegebäude aus dem 18. Jahrhundert im …

Musik vom Mittelalter bis zur Klassik erklingt bei den “Tagen Alter Musik” an historischen Stätten in Regensburg. Traditionell eröffnen die Regensburger Domspatzen zusammen mit der …

Internationale Künstler und Gäste aus allen Ländern entlang der Donau treffen beim 12. Internationalen Donaufest in Neu-Ulm zusammen. Die jeweiligen Künstler und Aussteller präsentieren sich …

Benjamin König aus Ebersberg ist der Mann hinter „Sperber Illustrationen“. Er hat sich nun einen Traum erfüllt und sein eigenes Bilderbuch herausgebracht – in streng …

Bereits seit 10. April findet auf der Veste Coburg und im Europäischen Museum für Modernes Glas in Rödental eine ganz besondere Ausstellung statt. In der …

Tanzen will gelernt sein. Vor allem dann, wenn es sich dabei um einen traditionellen bayerischen Volkstanz handelt. Im schwäbischen Irsee werden daher eigens Volkstanzkurse angeboten. …

Die Festspiele „Europäische Wochen Passau“ sind ein wesentlicher Teil der Festspiellandschaft in Bayern, Oberösterreich und Böhmen. Am 17. Juni 2022 ist Eröffnungsfestakt im Fürstbischöflichen Opernhaus …

Eigentlich sollten die beliebten Passionsspiele in Oberammergau im Jahr 2020 stattfinden, doch dann kam die Corona-Pandemie. Die Folge war eine zweijährige Zwangspause. Nachgeholt werden die …

Er gilt als „Vater des Wirtschaftswunders“: Ludwig Erhard. Zu Ehren des ehemaligen Bundeskanzlers möchte ihn nun seine Geburtsstadt Fürth in den „Olymp der Bayern“ verhelfen, …