Bei diesem Volkstanzkurs lernt man tanzen wie die Bayern

Traditionelle bayerische Volkstänze sind eine Kunst für sich. (Foto: Helene Weinold-Leipold)

Tanzen will gelernt sein. Vor allem dann, wenn es sich dabei um einen traditionellen bayerischen Volkstanz handelt. Im schwäbischen Irsee werden daher eigens Volkstanzkurse angeboten.

Christoph Lambertz, Leiter der Beratungsstelle für Volksmusik des Bezirks Schwaben, vermittelt bei einem Volkstanzkurs die wichtigsten Tanzrhythmen und -figuren. Diese können gleich beim großen Tanzabend am 25. Juni gezeigt werden. Dann feiert der Musikverein Irsee sein 100-jähriges Bestehen.

Die nächsten Volkstanzkurse im Bürgerhaus in Irsee finden am 19. Mai und am 2. Juni jeweils um 19 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.volksmusik.bezirk-schwaben.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diesen Beitrag teilen auf:

Finden Sie uns auf :

Matthias Jell

Matthias Jell

Anzeige

Auch interessant

Scroll to Top