Ab 5. November gilt 2G in der Therme Erding

Die Corona-Zahlen steigen auch in Bayern wieder rasant an. In der Therme Erding gilt daher ab Freitag, 5. November, die 2G-Regel für alle Badegäste - ausgenommen Kinder unter 12 Jahren. (Foto: Stephan Görlich/imago)

Der Herbst ist da, die Inzidenzen steigen, Bayern warnt vor der vierten Corona-Welle. Auch in der Therme Erding müssen die Maßnahmen daher verschärft werden. Ab heutigen Freitag, 5. November, gilt in der Therme die 2G-Regel.

Seit Beginn der Pandemie musste nicht nur die Therme Erding, sondern weltweit ein großer Teil der Themen- & Wasserparks und Museen einen starken Rückgang der Besucherzahlen verzeichnen. Solche Einrichtungen sind explizit darauf ausgerichtet, Menschen für gemeinsame und unvergessliche Erlebnisse zusammenzubringen. Bedingt durch teilweise Schließungen und zusätzliche Hygieneregelungen wurde der reguläre Betrieb stark beeinträchtigt. Trotz dieser erheblichen Einschränkungen konnte die Therme Erding im vergangenen Jahr 750.000 Besucher begrüßen. Im Vergleich zu 2019 ein Rückgang von 59,9 Prozent mit insgesamt 1.850.000 Gästen im Thermenparadies. Dies ist etwas weniger als der Durschnitt der Top 10 Wasserparks, der bei einem Minus von 61,3 Prozent liegt.

Ab dem 5. November wird der Landkreis Erding wieder als Corona-Hotspot eingestuft. Die Behörden reagieren auf die steigenden Fallzahlen, indem die Einlassbestimmungen für Kultur- und Freizeiteinrichtungen verschärft werden. Urlaub und Erholung in der Therme Erding sind ab Freitag nur noch mit 2G möglich. Dies bedeutet, dass jeder Gast ab 12 Jahren entweder geimpft oder genesen sein muss. Kinder unter 12 Jahren sind von der 2G-Regelung ausgeschlossen. Das Alter von Kindern ist durch entsprechende Dokumente (z.B. Schülerausweis) nachzuweisen. Im Hotel Victory und dem Gästehaus benötigen die Gäste einen 3G-Plus-Berechtigungs-Nachweis. Der offizielle PCR-Test darf höchstens 48 Stunden alt sein. Besuchern wird empfohlen, sich über die geltenden Zugangsbeschränkungen tagesaktuell auf der Homepage zu informieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.therme-erding.de

Finden Sie uns auf :

Matthias Jell

Matthias Jell

Anzeige

Auch interessant

Scroll to Top